TSV Rudelzhausen

Saisonstart der Fußballjugend

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 17.09.2020

Rudelzhausen/Tegernbach. (red) Nach der Freigabe des Wettkampfspielbetriebs der Fußballer in ganz Bayern, starten am Wochenende die Jugendmannschaften des TSV Rudelzhausen, SC Tegernbach und SV Puttenhausen wieder richtig durch. Die drei Vereine bilden seit vergangenem Jahr eine Kooperation im kompletten Jugendbereich.

In der nun startenden Saison sind eine Bambini-, zwei F-Jugend-, zwei E-Jugend-, eine D-Jugend-, zwei C-Jugend- und eine B-Jugend-Mannschaft eigenständig besetzt. Die B-Junioren spielen als (SG) SV Puttenhausen, alle anderen Teams firmieren unter (SG) TSV Rudelzhausen. Die ehemalige A-Jugend rückte komplett in den Herrenbereich vor. Aus ihr wurde im Wesentlichen die neugemeldete Reservespielgemeinschaft SG Rudelzhausen/Tegernbach II gebildet, die am Sonntag ihr erstes Spiel in der C-Klasse 2 bestreitet.

Den Start in die Punktspielrunde machen am Samstag die E1Junioren. Sie spielen um 10.30 Uhr gegen den SC Oberhummel. Um 13 Uhr folgen die C2-Junioren mit ihrem Spiel gegen die (SG) TSV Paunzhausen. Den Abschluss bilden am Samstag die E2-Junioren um 17 Uhr gegen den TSV Au II.

Nächsten Mittwoch spielen noch die FI-Junioren um 18 Uhr gegen den TSV Au. Alle Spiele der Woche finden in Rudelzhausen statt.

Bei Jugendspielen wie auch im Herrenbereich sind ab sofort wieder Zuschauer zugelassen. Die jungen Kicker freuen sich natürlich sehr über zahlreiche Unterstützung beim Nachgehen ihrer größten Leidenschaft.