TSV Rudelzhausen

Werbepool

Werbepool

Im Jahr 2006 wurde unser Werbepool gegründet. Viele Firmen aus der Gemeinde Rudelzhausen, aber auch viele Firmen aus der Umgebung sind Mitglied im Werbepool geworden. Sie haben eine Bandenwerbung am Sportplatz in Rudelzhausen gemietet und präsentieren dort Ihre Firma bzw. ihr Angebot. 

Außerdem unterstützen viele Firmen unsere Fußballmannschaften als Trikot- oder Trainingsanzugsponsor oder auch durch Sachspenden. Die Sponsoren der letzten Jahre finden Sie ebenfalls unten auf dieser Seite.

Der TSV bedankt sich ganz herzlich bei seinen Werbepartnern und Sponsoren.

Bitte berücksichtigen Sie unsere Werbepartner und Sponsoren bei Ihrem Auftrag oder Einkauf. –  Vielen Dank.


Es gibt verschiedene Möglichkeiten den TSV bei seinen sportlichen Tätigkeiten finanziell zu unterstützen. Die hier aufgeführten Unternehmen haben sich für die Mitgliedschaft im Werbepool und damit die Anmietung einer Bandenwerbung und einer Online-Werbemaßnahme entschieden. Wenn auch Sie den TSV durch Ihre Werbung unterstützen wollen, so melden Sie sich bei der Abteilungsleitung Fußball oder einem Vorstandsmitglied. 

Einen Vertrag über die Werbung können Sie sich hier herunterladen  (Vertrag…)


Unsere neuesten Werbepartner:

Z&P Baumaschinenservice

AD Bau Rudelzhausen
Spitzer, Osterwaal

Flughafen München
Baron Rudelzhausen

Unsere langjährigen Werbepartner:

Leipziger-Bader Ziegelwerke
Automobile Dodig
Allianz Hagl und Ruhland GbR
Pinsker, Mainburg
Puls Autotechnik, Mainburg
Kreitmair, Rudelzhausen
Transporte Stanglmayr, Niederhinzing
Kreissparkasse Kehlheim
Fahrzeugteile Martin Hagl, Rudelzhausen
Haustechnik Hofer, Rudelzhausen
Gabelsberger Apotheke, Mainburg
Hallertauer WebGarten, Rudelzhausen
Kreuth
Nürnberger Versicherung
Motors-Home Rudelzhausen
Karosserie-Lackzentrum-Hallertau
Onassis, Au
Zimmerei Linseisen, Rudelzhausen
Zimmerei Peter Geier, Rudelzhausen
Raiffeisenbank Hallertau
Chaplin, Mainburg
Lutz & Huber, Au
Landgasthof-Obermeier, Oberappersdorf
Metallbau Hofer, Rudelzhausen
Auto Köhler, Mainburg
Autohaus Spitzauer, Rottenegg
Geschenke usw., Kreuth
Bachner, Mainburg
Fuhrunternehmen Haindl Walkertshofen
Bäckerei Gabelsberger, Au
Auto Anneser, Tegernbach
Ostermeier Wohnbaum GmbH
Grüner Omnibusse, Rudelzhausen
Sonnenapotheke Au
Schloßbrauerei Au
Schreinerei Käser, Rudelzhausen
Generali Katzl, Mainburg
Mercedes Autohaus Nagel
Pizzeria „La Piazza“, Nandlstadt
Natursteine Senger, Kreuth
TSV Rudelzhausen

Bandenwerbung am Sportplatz in Rudelzhausen


Neue Trikots für die C1-Junioren von Sponsor Walter Senger

Die C1-Jugend der (SG) TSV Rudelzhausen, bestehend aus dem TSV Rudelzhausen, SC Tegernbach und SV Puttenhausen, blickt auf eine sehr erfolgreiche Herbstsaison 2020 zurück.

Die Mannschaft wurde ungeschlagen Herbstmeister und das ohne Gegentor. Auch bei den Pokalspielen gingen sie immer als Sieger vom Platz und ebenfalls ohne ein Gegentor.

Bedanken will sich die gesamte Mannschaft mit ihren Trainern bei dem Trikot-Sponsor Walter Senger von der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung.

Die Trainer der C1-Junioren Thomas Kühner und Bernhard Zöhrer mit dem Sponsor der Trikots Walter Senger. Vorne zwei Spieler der C1-Junioren, die die Trikots für die Mannschaft in Empfang genommen haben. – Foto: Manuela Kühner

Neue Trikots von Franz Schleibinger mit seiner Firma Zahnmanufaktur Ingolstadt

Die Spielgemeinschaft TSV Rudelzhausen/SC Tegernbach hat im Sommer 2020 eine zweite Herrenmannschaft mit Spielern beider Vereine in den laufenden Spielbetrieb nachgemeldet und spielt daher in der C-Klasse 2 außer Konkurrenz. Das Team besteht im wesentlichen aus den A-Jugendspielern der letzten Saison und läuft mit Trikots auf, die das gemeinschaftliche Agieren beider Vereine zeigen. Die Trikots wurden von Franz Schleibinger mit seiner Firma Zahnmanufaktur Ingolstadt gesponsert.

Unser Bild zeigt von links: Sponsor Franz Schleibinger, Benedikt Schleibinger, Torwart und Vizekapitän (TSV Rudelzhausen), Kapitan Bastian Huber (SC Tegernbach) und TSV-Abteilungsleiter Christian Schmitt. Foto Christoph Geier

TSV mit Autohaus Bacher auf Punktejagd

Die Fußballer des TSV gehen in dieser Saison mit neuen Bällen auf Punktejagd. Diese bekamen sie von dem in Mainburg ansässigen Autohaus Bacher. Die neuen Bälle scheinen den „Blau-Weißen“ auch gleich auf Anhieb Glück zu bringen. Im Spiel gegen Steinkirchen konnten gleich die ersten drei Punkte eingefahren werden. Bacher-Filialleiter Christian Maushammer wünschte dem TSV viel Erfolg für die restliche Saison und viele Tore mit den neuen Bällen, die hoffentlich zum Aufstieg in die B-Klasse beitragen.

Bei der Spendenübergabe freuten sich (v.l.) Trainer Mathias Hofmann, Spielführer und Co-Trainer Michal Baron, Abteilungsleiter Christian Schmitt, Maximilian Wiesheu, Verkäufer im Autohaus Bacher, selbst aktiv beim TSV, und Bacher-Filialleiter Christian Maushammer.
Foto: Alexander Mandel/Autohaus Bacher

Neue Trikots für die E1-Junioren

Wie alle anderen Mannschaften haben auch die E1-Junioren des TSV Rudelzhausen und SC Tegernbach neue Spielertrikots bekommen. Damit können sie nun auch in Training und Schule zeigen, woher sie kommen. Gesponsert wurden die Shirts von der Firma Wilhelm Kreitmair GmbH aus Rudelzhausen.

Unser Bild zeigt die Sponsoren Christian, Wilhelm und Christine Kreitmair mit Trainer Georg Bauer sowie einigen Spielern der E1-Junioren-Mannschaft

Neue Trikots für die F2-Junioren der SG Holledau

Werbetechnik-Beimschuster sponsert Jugendmannschaft

Pünktlich zu den Hallenturnieren 2020 wurde die F2-Fußballjugend der Spielgemeinschaft der Vereine aus Puttenhausen, Rudelzhausen und Tegernbach mit einem neuen Satz Trikots ausgestattet. Jugendleiter Christoph Geier und Trainer Gerhard Lang bedankten sich ebenso wie die freudestrahlenden Kinder bei Rainer Bachmaier, Inhaber der Firma Werbetechnik-Beimschuster aus Sandelzhausen für das Sponsoring. Mit neuen Trikots, großer Motivation und viel Spaß geht es jetzt auf in die nächsten Hallenturniere und in die Sommersaison 2020.

Unser Bild zeigt Jugendleiter Christoph Geier, Trainer Gerhard Lang und Sponsor Rainer Bachmaier der Firma Werbetechnik-Beimschuster mit einigen Spielern der F2-Junioren-Mannschaft

Neue Trikots für die F1-Jugend

Die Spieler der F1-Jugend des TSV Rudelzhausen und des SC Tegernbach haben vor kurzem neue Trikots bekommen. Damit sind sie nun auf und neben dem Platz bestens ausgerüstet. Gesponsert wurden die Shirts von der Firma Thomas Roßmann, Land und Gartentechnik aus Tegernbach.

Unser Bild zeigt Sponsor Thomas Roßmann mit der Trainerin Regina Wicke sowie den Spielern der F1-Junioren-Mannschaft

Rudelzhauser Fussballer mit neuen Aufwärm-Shirts

In der ersten Mannschaft des TSV befinden sich auch 2 Geschäftsleute. Zum einen Michal Baron mit seinem Heizungs und Sanitär Installationsbetrieb und Mark Fekete mit seiner Innenausbau- und Trockenbaufirma. Beide sind seit Jahren TSV Spieler und fester Bestandteil der „Ersten“ des TSV.Deshalb haben sich es beide nicht nehmen lassen und Ihre Mannschaft in dieser so erfolgreichen Saison zu unterstützen. So laufen die Rudelzhauser Fussballer seit dieser Hinrunde mit nagelneuen Aufwärm-Shirts gesponsert von den beiden auf!

Auf dem Foto die beiden Sponsoren Mark Fekete und Michal Baron in der Mitte sowie Abteilungsleiter und Kassier der Abteilung Fussball Matthias Hofmann und Christian Schmitt.

Neue Ausstattung für die E-Jugend

Die F2-Jugend des TSV Rudelzhausen und SC Tegernbach hat von der Firma AT-Heizungsanlagen aus Rudelzhausen neue Trainingsanzüge gesponsort bekommen.

Unser Bild zeigt Sponsor Rainer Traublinger (Mitte) mit den Trainern Holger Schlafke und Regina Wicke sowie zwei Spieler der F2-Jugend-Mannschaft.

Neue Ausstattung für die E-Jugend

Die E-Jugend des TSV Rudelzhausen und SC Tegernbach hat von der Firma AD-Bau aus Niederhinzing neue Trainingsanzüge gesponsert bekommen.

Unser Bild zeigt Sponsor Andreas Dziuba mit Trainer Martin Ewerling und der E-Jugend-Mannschaft.

Neue Trainingsanzüge für Bambini und F3-Junioren

Aufgrund der wachsenden Spielerzahl in der Bambini Mannschaft des TSV Rudelzhausen und SC Tegernbach wurde diese im Winter geteilt und eine dritte F-Jugend gebildet, die nun bereits erfolgreich in die Frühjahrsspielrunde gestartet ist. Beide Mannschaften, die Bambini und die F3-Junioren, haben von Thomas Zimmermann mit seiner Firma Heizung Sanitär Zimmermann Rudelzhausen neue Trainingsanzüge gesponsert bekommen.

Unser Bild zeigt den Trainer der Bambini Ralf Fischer, F3-Trainer Heinrich Heigl und Sponsor Thomas Zimmermann mit einigen Spielern.

Neue Trikots für die F1-Junioren

Die F1-Junioren haben von der Firma BDS Eder aus Rudelzhausen neue Trikots gesponsert bekommen. Die Trikots wurden beim Eder-Cup Anfang Juli bereits mit einigen Siegen eingeweiht.

Auf dem Bild: die Trainer Georg Bauer und Holger Holzhausen mit der F1-Mannschaft und Sponsor Christian Eder

Neue Trikots vom AXA-Versicherungsbüro Thomas Eder

Die F1 Jugend hat anlässlich unseres Sommerturniers von dem AXA Versicherungsbüro Thomas Eder in Wolnzach einen neuen Trikotsatz gesponsert bekommen. Die Spieler und Trainer freuten sich sehr darüber und konnten die Trikots auch schon in einigen Spielen tragen.

von links: Thomas Eder (AXA Versicherungsbüro Wolnzach), Jugendleiter und Trainer Stefan Kapfenberger, Trainer Georg Hadersdorfer mit der F1-Mannschaft des TSV Rudelzhausen/SC Tegernbach.

Gabelsberger Apotheke spendet für die Jugend des TSV Rudelzhausen

März 2016:
Mit großer Freude konnte Jugendtrainer Georg Hadersdorfer und Jugendleiter Stefan Kapfenberger mit einigen Jugendspielern die großzügige Spende der Gabelsberger Apotheke in Mainburg entgegen nehmen. Sie erhielten zwei komplett gefüllte Erste Hilfe Koffer und für jede Jugendmannschaft eine Ersthelferausstattung. Die Jugend des TSV Rudelzhausen bedankt sich dafür und für die kompetente Beratung ganz herzlich bei den Apothekern Johann und Johannes Hillerbrand. Der TSV Rudelzhausen kann nun gut gerüstet in die Rückrunde starten und hofft diese verletzungsfrei und erfolgreich zu meistern.


Aufwärmshirts und Trainingsanzüge für die beiden Herrenmannschaften

Die 1. und die 2. Mannschaft mit Aufwärmshirts von der Firma Umzüge Lange aus Hohenwarth und 40 Trainingsanzügen von der Nürnberger Versicherung sowie vom Autohaus Weber in Pfaffenhofen.

Die 1. und die 2. Mannschaft mit Aufwärmshirts von der Firma Umzüge Lange aus Hohenwarth und 40 Trainingsanzügen von der Nürnberger Versicherung sowie vom Autohaus Weber in Pfaffenhofen.

Die Firma Umzüge Lange aus Hohenwart hat uns einen Satz mit 35 Aufwärmejerseys spendiert.


Omnibus Grüner sponsort neue Trainingsanzüge für die D-Jugend

Mit einem Satz neuer Trainingsanzüge wurde die D-Jugend der Spielgemeinschaft des TSV Rudelzhausen und des SC Tegernbach ausgestattet. Das Rudelzhauser Busunternehmen Grüner, zeigte einmal mehr Ihr grosses Herz für die Jugend der Gemeinde und hat es sich nicht nehmen lassen uns die Anzüge zu spendieren. Seit dieser Saison wurde die D-Jugend neu gemeldet. Die neue Mannschaft konnte mit den neuen Trainingsanzügen eine erfolgreiche Woche abschliessen. So gelang am Dienstag dem 11.11. ein verdienter 3:2 Sieg gegen die Spvgg Attenkirchen und am Samstag dem 15.11. ein 1:1 gegen den SC Kirchdorf. Die Nachwuchsfussballer dürfen somit auf einem achtbaren 8. Tabellenplatz überwintern.


Neues Outfit für den TSV von Thomas Betzenbichler und seiner Firma „TB Metall“

Thomas Betzenbichler aus Enzelhausen, seines Zeichens Spieler der ersten und zweiten Mannschaft des TSV, hat die zweite Mannschaft mit neuen Aufwärmtrikots ausgestattet. Mit seiner Firma „TB Metall“ unterstützt er den Verein und sorgt für ein einheitliches Auftreten des Teams.

Das Bild zeigt ihn bei der Übergabe der Trikots mit Trainer Erkan Ulucan und Spielführer Martin Schmitt.

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 22.10.2013

Mit neuen Trikots in neuer Sparkasse

Die Kreissparkasse Kelheim hat zur Eröffnung der neuen Geschäftsstelle in Rudelzhausen dem örtlichen TSV einen Satz Trikots gesponsert. Der TSV ist damit in der Hinrunde der A-Klasse schon aufgelaufen und hat eine sehr gute Serie hingelegt, mit 26 Punkten holte die Mannschaft von Trainer Christian Müller den „Vize-Herbstmeistertitel“. Daher ist die Stimmung im blauweissen Lager derzeit auch hervorragend.

Das Foto zeigt v.l. Abteilungsleiter Christian Schmitt mit den Spielern Max Grell, Markus Winkler, Andi Hölzl und Tobi Geier sowie der Rudelzhausener Geschäftsstellenleiterin Rita Schillinger und Gebietsdirektor Anton Pitzl.

TSV Rudelzhausen mit neuen Präsentationsjacken von SPORT ZETTL aus Mainburg

Rechtzeitig vor dem Derby gegen den SC Tegernbach stattet SPORT ZETTL Mainburg die 1. Mannschaft des TSV Rudelzhausen mit neuen Präsentationsjacken und einem Spielball aus.

Das Bild zeigt Sponsor Ludwig Zettl mit Spielführer Andreas Hölzl, dem Kassier der Fussballabteilung Markus Winkler und Trainer Christian Müller.

TSV Rudelzhausen mit neuen Aufwärmpullis der Fa. Novelle Cleaning

Das Bild zeigt Thomas Kinne, Geschäftsführer der Gebäudereinigung „Novelle Cleaning“ aus Nandlstadt bei der symbolischen Übergabe der neuen Adidas-Pullover für die Seniorenspieler des TSV Rudelzhausen. Mit auf dem Foto Spielführer Andreas Hölzl und Abteilungsleiter Christian Schmitt.

Die Zweite Mannschaft des TSV Rudelzhausen hatte als Tabellenletzter der B-Klasse in der Vorrunde nicht viel zu lachen. Im Jahr 2013 soll aber aller besser werden, und dafür musste auch ein neues Outfit her. 
Das Unternehmen Cosmetic-OP aus Wartenberg unterstützt die Truppe von Trainer Bernd Wagner bei ihrer geplanten Aufholjagd und hat sie mit schicken Jerseys in Schwarz und Silber ausgestattet. Und siehe da: 
Gleich der erste Auftritt bei der ranghöheren Mannschaft des TSV Moosburg II gelang. Besonders begeistert zeigte sich (siehe Foto) Andreas Hagl (vorn 2.v.r.), der gleich zwei Treffer zum 3:1-Erfolg beisteuerte. 
In Führung hatte die Hallertauer Maximilian Geier, Leihgabe aus der Ersten Mannschaft, gebracht. Nun planen die Kicker natürlich, möglichst lange mit den neuen Trikots siegreich zu sein und sagen dem Sponsor www.cosmetic-op.de, der überaus erfolgreich Schönheitsoperationen über eine Vermittlung ins Ausland bezahlbar hält, herzlich Dankeschön. 

Unser Foto zeigt hinten v.l.: Bernd Wagner, Tom Betzenbichler, Kapitän Martin Schmitt, Kevin Baumann, Matthias Hofmann, Körbi Korb, Erkan Ulucan, Markus Winkler, Patrick Karlhuber, Jakob Stöhr. 
Vorn: Lorenzo Schröer, Maxi Geier, Heinz-Peter Alischer, Anita Pabst, Kundenberaterin von Cosmetic OP, und die Leiterin der Kundenberatung, Sabrina Bowatschek, Michi Baron, Markus Stanglmayr, Andi Hagl und Dominik Kleindienst

Rudelzhausen startet mit M-net Trikots in neue Saison

Mit M-net konnte ein neuer Sponsor gefunden werden, der die 1.Mannschaft mit neuen Trikots ausstattet. Das Team sagt DANKE !

DER EINE MÜLLER HILFT DEM ANDEREN – 21.03.2012

MIT WICHTIGEM ERFOLG EINGEWEIHT

RUDELZHAUSEN (dj) · Mitten im Abstiegskampf in der Kreisklasse befinden sich die Kicker des TSV Rudelzhausen. Am vergangenen Sonntag gelang der Mannschaft von Trainer Christian Müller im Kellerduell allerdings ein großer Schritt nach vorn: Mit 2:1 wurde der ebenso abstiegsbedrohte SV Oberhaindlfing in der Rudelzhauser Beersiedlung besiegt. Die Tore erzielten Werner Rauscher und Daniel Dlugosch bei einem Gegentreffer von Florian Kaindl.
Mitgeholfen haben dabei nagelneue Trikots, die Karl Müller , Chef der akkurat bei den TSV-Spielern sehr beliebten Mainburger Kneipe „Chaplin’s“, spendiert hat. Der Dank von Kapitän Andreas Hölzl war dem Sponsor gewiss.

nser Foto zeigt hinten v.l.: Abteilungsleiter Jens Engelmann, Co-Trainer Wieland Scheer, Christoph Spitzer, Michael Haydn, Mathias Kiesl, Daniel Dlugosch, Werner Rauscher, Erkan Ulucan, Buz Zendelbach, Trainer Christian Müller, Sponsor Karl Müller. Vorn: Matschke Hofmann, Mustafa Cengiz, Michael Betzenbichler , Achim Lewandowsky, Maxi Geier, Andreas Hölzl, Tobias Geier, Max Grell, Christoph Schreiber, Markus Winkler. Foto: Wagner

„Das ist unser erster Versuch im Sportsponsoring“, bekannte Martin Steyer, Geschäftsführer der Freisinger Firma Printvision, „da hoffen wir doch, dass die Zusammenarbeit mit dem TSV Rudelzhausen auch den erwarteten Erfolg bringt.“ Steyer und sein Geschäftsführer-Kollege Heribert Moosburner sollten ihren Antrittsbesuch in der Hallertau am vergangenen Sonntag auch nicht bereuen, denn prompt fuhr die Zweite Mannschaft, die mit neuen Trikots ausgestattet worden waren, den ersten Saisonsieg ein. Mit einem glatten 3:0 gelang auch der Start ins Tabellenmittelfeld.


Fitness-Steigerung stand auf dem Trainingsplan des TSV Rudelzhausen beim dreitägigen Winterlager in Geiersthal im Bayerischen Wald. 
Dass die Verbindung zwischen dem dortigen Kramerwirt und den Holledauer Kickern eine ganz spezielle ist, beweist das Sponsoring, das die Wirts-Familie Fischl für den TSV Rudelzhausen in die Hand genommen hatte. 
Das Wellness-Hotel Kramerwirt ist für jeden sehr zu empfehlen ! 

Die 1. Herrenmannschaft mit den Jacken des neuen Sponsors: Kramerwirt in Geiersthal im Bayerischen Wald 

Dieses Risiko hat sich ausgezahlt! 

Als teambildende Maßnahme vor dem ersten Saisonspiel beim Topfavoriten SV Eichenried und zum Dank für die gesponserten Polo-Shirts hatten sich am Sonntagmittag die Spieler des TSV Rudelzhausen in der Auer Osteria „Pinocchio getroffen, um die Leistungsfähigkeit durch eine Portion Kohlehydrate in Form von Nudelgerichten zu erhöhen. Die stattliche Gesamtrechnung hatte Patrone Salvatore aber kurzerhand ausgesetzt und die Wette angeboten, sie zu übernehmen, wenn die Außenseiter mit einem Sieg aus Eichenried zurückkehren. Andernfalls hätte Trainer Christian Müller das Doppelte berappen müssen. Aber den Rudelzhauser Kickern gelang der Husarenstreich sie bezwangen den SV Eichenried mit 3:1, und Salvatore (Bildmitte) ließ sich auch nicht lumpen.

Unser Foto zeigt das später siegreiche Team mit dem Sponsor. dj/Foto: Wagner