TSV Rudelzhausen

Neues Trainingsmaterial für „Talentinos“

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 25.10.2018

Rudelzhausen. Neues Trainingsmaterial haben die „Tennis-Talentino-Kids“ bekommen. Darunter sind große Overbälle, Wasserbälle, Markierungspunkte und Reaktionsbälle, die Tennis-Jugendleiterin Simone Klement dem neuen „Talentino“-Trainer Konrad Hagl übergeben konnte.

Durch das Training zum Beispiel mit einem Reaktionsball, bei dem die Absprungrichtung unvorhersehbar ist, wird die Auge-Hand-Koordination bestens geschult. Die Kinder müssen schnell reagieren, Reaktionsvermögen/Reflexe und Schnelligkeit werden hier geübt. Alles wichtige Punkte, um später auch in einem Tennisspiel zu punkten. Die „Talentino „-Gruppe trainiert jeden Montag von 16 bis 17 Uhr in der Schulturnhalle in Rudelzhausen. Die Teilnahme am Training ist ab fünf Jahren möglich.