TSV Rudelzhausen

Gürtelprüfung erfolgreich absolviert

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 29.12.2015

Neun Taekwondoka des TSV schaffen nächsthöhere Stufe zum Jahresende

Rudelzhausen. Zum Jahresende stellten sich insgesamt neun Sportler der Taekwondo-Abteilung des TSV der Prüfung zum nächsthöheren Gürtel. Doch wer glaubte, dass diese verhältnismäßig kleine Prüfung ein Spaziergang werden würde, der wurde später eines Besseren belehrt, denn zwei anstrengende Prüfungsstunden standen bevor.

Unter den Augen des Prüfers Alois Seidler vom SV Geroldshausen zeigten die Prüflinge sehr gute Leistungen, weshalb auch alle neun Teilnehmer die Prüfung bestanden und ihre neuen Gürtelgrade erhielten.

Den 9. Kup erreichte Alfons Langwieser, Alice Möhring bestand die Prüfung zum 7. Kup, Katharina Juric, Bleona Osmanaj, Julia Noriega-Landzettel und Michael Redl erlangten den 6. Kup, über den 5. Kup freute sich Katharina Pflüger und den 4. Kup erreichten Monique Schwarz und Daniel Schreier. Besonders gute Leistungen zeigte Bleona Osmanaj, die dafür mit einer zusätzlichen Urkunde als Prüfungsbeste belohnt wurde.

Die Prüflinge mit Prüfer Alois Seidler und den Trainern Melanie Mühlbauer, Kim Todtenbier und Stefan Brummer, der die Prüfung leitete.