TSV Rudelzhausen

99 fahren nach Ingolstadt

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 26.10.2013

Rudelzhausen. Unter der Regie von Torsten Boche, Bernhard Zöhrer und Christian Schmitt unternahm die Jugendabteilung der SG Rudelzhausen/Tegernbach einen tollen Ausflug nach Ingolstadt zum Zweitligaspiel des FC Ingolstadt gegen Fortuna Düsseldorf. Die unglaubliche Anzahl von 99 Teilnehmern, vor allem Kinder, machte sich mit zwei Bussen auf zu den Schanzern. Am Stadion wurden alle Kinder mit Wienern und Limo versorgt. Die meisten Kinder feuerten die Ingolstädter an und hätten natürlich auch gern einen Sieg der bayerischen Mannschaft gesehen, jedoch gewann Düsseldorf mit 2:1. In der zweiten Halbzeit besuchte das FCI-Maskottchen „Schanzi“ die Kinder aus Rudelzhausen, die dabei Autogramme ergattern konnten. Auf der Heimfahrt wurde dann noch jedes Kind mit Originalautogrammkarten der Ingolstädter Spieler versorgt. Ein toller Ausflug also für den Nachwuchs aus der Gemeinde, und auch die Organisatoren freuten sich, dass so viele Kinder und Eltern am Fußball-Ausflug teilgenommen haben. Eine Wiederholung ist schon fest eingeplant.