TSV Rudelzhausen

Verdiente TSV-Mitglieder

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 05.08.2013

Rudelzhausen. Die Ehrung langjähriger Mitglieder war der Höhepunkt einer harmonischen Jahreshauptversammlung des TSV Rudelzhausen. Schön war, dass viele am Freitag im Gasthaus Festner ihre Urkunde persönlich entgegennahmen. Vorsitzender Wieland Scheer (2. v.l.) konnte Mitglieder für 50-jährige und sogar 60-jährige Vereinstreue auszeichnen (unser Bild). „Von den alten Hasen können wir noch was lernen – vor allem die junge Generation – was Gemeinschaft und Zusammenhalt betrifft“, würdigte Scheer ihre Verdienste. Heinrich Heigl (3. v.l.) wurde darüber hinaus an diesem Abend zum Ehrenmitglied ernannt. Unser Bild zeigt außerdem die Geehrten (v.l.) Johann Hausler, Erwin Maier (60 Jahre Mitglied), Martin Ebner, Robert Missauer, zweiten Vorsitzenden Stefan Bauer und Josef Niedermaier. Ein weiterer Bericht von der Jahreshauptversammlung folgt.