TSV Rudelzhausen

Hochwasser statt Kinderschleiferlturnier

Eigentlich sollte am 1. Juni das alljährliche Kinderschleiferlturnier mit Zeltlager stattfinden. Stattdessen standen am Sonntag, den 2. Juni alle vier Tennisplätze unter Wasser.

Viele freiwillige Helfer befüllten Sandsäcke, um die Tennisplätze vor schlimmeren Folgen zu bewahren, aber leider war das Wasser stärker. Sogar das Tennisheim selbst war in Gefahr, weshalb die Elektrogeräte bereits in Sicherheit gebracht wurden. Glücklicherweise kam es nicht zu einer Überschwemmung, denn beim höchsten Pegelstand fehlten noch 10 cm bis zum Heim.

Um die Plätze schnellstmöglich wieder bespielbar zu machen, wurden diese bereits von der Schlammschicht befreit.

Die Abteilungsleitung bedankt sich bei allen Helfern, die fleißig geholfen haben und auch die nächsten Tage helfen werden!!!

{phocagallery view=category|categoryid=21|limitstart=0}