TSV Rudelzhausen

Gelungener Saisonauftakt

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 20.02.2013

Drei Starter der TSV-Taekwondoka bei internationalem Technik-Cup

Rudelzhausen. Beim internationalen BTU Technik-Cup in Dillingen konnten die Taekwondo-Sportler vom TSV Rudelzhausen einen guten Start in die neue Saison erzielen. 220 Sportler von 21 Vereinen hatten an dem Turnier teilgenommen.

In der Klasse Schüler weiblich bis zehn Jahre ging Selina Gleichauf zum ersten Mal bei einem internationalen Turnier an den Start. Sie schaffte den Sprung ins Halbfinale und verfehlte die Finalrunde nur knapp. In der Klasse Schüler weiblich bis 13 Jahre erreichte Alexandra Adam ebenfalls den Einzug ins Halbfinale, in der Gruppe mit der größten Beteiligung von 47 Sportlern wurden sehr gute Leistungen gezeigt. Alexandra konnte hier einen guten 16. Platz erreichen.

Stefan Brummer belegte in seiner Gruppe Senioren bis 29 Jahre den zweiten Platz. In der spannenden Finalrunde musste er sich mit nur geringem Rückstand auf den Erstplatzierten mit der Silbermedaille zufriedengeben. 

Die erzielten Erfolge lassen jedoch keine Verschnaufpause zu, denn die nächsten Turniere stehen bereits in den kommenden Wochen an. Die Kinderund Jugendmannschaft ist so gut aufgestellt, wie lange nicht mehr, heißt es aus dem Kreis der Taekwondo-Trainer. Das lässt auf spannende Meisterschaften und Turniere hoffen.

Gute Leistungen zeigten Stefan Brummer, Alexandra Adam und Selina Gleichauf.