TSV Rudelzhausen

TSV startet in Vorbereitung

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom  04. Juli 2007

Rudelzhausen. Beim TSV beginnt das Unternehmen „Kreisklasse“. Ganze zwei Wochen konnte das Holledauer Überraschungsteam nach der langen Saison mit den drei Relegationsspielen „durchschnaufen“, doch bereits am morgigen Donnerstag beginnt für die Ruhland-Elf die Vorbereitung auf die neue Saison. Am kommenden Wochenende fährt man zu einem viertägigen Trainingslager nach Kiefersfelden, wo laut Trainer vor allem die neuen Spieler integriert werden sollen. In den kommenden vier Wochen soll der Grundstein für eine erfolgreiche Kreisklassensaison gelegt werden. Ab Mittwoch, 11. Juli (19 Uhr) bittet Ruhland zu zahlreichen Trainingseinheiten und Vorbereitungsspielen gegen die Teams vom TSV Siegenburg (21. Juli), TSV Sandelzhausen (22. Juli) und den FC Tegernbach/Pfaffenhofen (28. Juli), ehe die Blauweißen dann am 5. August in Haag ihr erstes Kreisklassenspiel seit 17 Jahren bestreiten. Die heißersehnten Derbys steigen am 11. August zu Hause gegen Nandlstadt und eine Woche später, ebenfalls zu Hause, gegen den TSV Au.