TSV Rudelzhausen

Zwei neue Ehrenmitglieder beim TSV

Bericht aus dem Freisinger Tagblatt vom  11. Oktober 2005

Zahlreiche Mitglieder ehrte zweiter Vorstand Werner Rauscher auf der Jahreshauptversammlung des TSV Rudelzhausen/Tegernbach für langjährige Vereinstreue. Sie alle hätten dazu beigetragen, dass der TSV heute so gut dastehe. Auch ihre Bereitschaft, nicht nur bei sportlichen Belangen im Verein, sondern auch beim Volksfest mitzuhelfen, hob Rauscher hervor. 20 Mitglieder – einige waren am Ehrenabend verhindert – erhielten eine Urkunde und eine Ehrennadel für 25 Jahre Vereinstreue: Johann Hartleitner, Johann Kistler, Adolf Hagl, Georg Felber, Erhard Schleibinger, Stefan Heinzlmeier, Walter Geier, Heinrich Hamm junior, Michael Ostermeier, Sieglinde Zellner, Konrad Ostermeier, Andreas Grünberger, Wieland Scheer, Josef Geltl, Sebastian Limmer, Rudolf Schwanner, Manfred Grüner, Ewald und Rudolf Ostermeier sowie Georg Huber. 

Für 40 Jahre Treue zum Verein wurden Johann Hainzinger, Josef Kürzinger, Walter Leitner, Otto Habel und Josef Hausler ausgezeichnet. Zum Ehrenmitglied wurden für 50-jährige Treue Sebastian Gleichauf und Georg Ostermeier senior erhoben. Letzterer hilft nicht nur seit Jahren beim Volksfest, sondern ist auch als Platzkassier noch weiter aktiv   -hf-