TSV Rudelzhausen

Zünftiges Zeltlager des Taekwondo

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom  28. Juli 2004

Rudelzhausen. Auch heuer war das Zeltlager für den Nachwuchs der TSV-Taekwondo-Abteilung ein besonderes Ereignis. 33 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 14 Jahren starteten am vergangenen Wochenende für zwei Tage von Nandlstadt aus mit ihren Betreuern auf dem Rad zum Zeltplatz an der Hanslmühle. Nach dem gemeinsamen Aufbau der Zelte erforderten die Spiele unter freiem Himmel Geschicklichkeit und Teamgeist. Es machte nicht nur den Jüngeren viel Spaß. Abends am Lagerfeuer wurde viel erzählt, kräftig gesungen und gelacht, bevor man nach Einbruch der Dunkelheit zur Nachtwanderung aufbrach. Nach einem deftigen Frühstück im Freien wurden am nächsten Morgen noch einige Ballspiele angeboten und zu Mittag gegrillt. Nachmittags packten die Kids die Zelte in ihre Taschen und traten die Heimreise an.