TSV Rudelzhausen

Weltmeister aus der Hallertau

Bericht auf der Titelseite der Hallertauer Zeitung vom 29.10.2019

Taekwondo-Sportler Stefan Brummer gewinnt Titel bei Beach-WM

Rudelzhausen. (hai) Einen sensationellen Erfolg kann Taekwondo-Sportler Stefan Brummer vom TSV Rudelzhausen feiern: Er gewann mit seiner Wettkampfpartnerin Bärbel Reiner vom TKD Neubiberg bei den World Taekwondo Beach Championships in Sahl Hasheesh in Ägypten die Goldmedaille im Paarlauf.

Die Sahl Hasheesh Piazza, die direkt an den Strand angrenzt, bot eine passende Location für dieses Ereignis. Die Wettkämpfe wurden dort unter freiem Himmel ausgetragen.

Trotz der geringen Vorbereitungszeit aufgrund der kurzfristigen Nominierung waren Stefan Brummer und Bärbel Rainer sehr gut aufeinander abgestimmt. In der Finalrunde trafen sie auf das Paar der gastgebenden ägyptischen Nationalmannschaft. Brummer und Reiner zeigten aber auch in der Endrunde eine hervorragende Leistung. Ebenso mit Bravour gemeistert haben sie die ungewohnte Situation, ihren Paarlauf im Freien unter Einfluss von Sonne und Wind zu präsentieren.

Am Ende der Finalrunde hat das international besetzte Kampfrichtergremium einstimmig für Deutschland gewertet, was den Sieg für das Duo bedeutete.

Sensationeller Erfölg: Bei der Beach-Weltmeisterschaft in Sahl Hasheesh in Ägypten haben Stefan Brummer und Bärbel Reiner Gold gewonnen. Foto: privat