TSV Rudelzhausen

Tennis-Youngsters starten in Saison

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 30.04.2019

28 Kinder in Doppel- und Einzelwettbewerben – Am Samstag Bambini dran

Rudelzhausen. Am vergangenen Sonntag startete die Jugend der Tennisabteilung des TSV mit insgesamt 28 Kindern bei kaltem, aber teilweise auch sonnigem Wetter in die neue Saison.

Am Vormittag wurden viele verschiedene Ballspiele sowie ein Hockeyspiel für die Allerjüngsten angeboten. Die Kinder hatten trotz der Kälte viel Spaß und konnten sich zwischendurch bei Kuchen und Obst im Tennisheim immer wieder aufwärmen.

Auf den übrigen drei Plätzen spielten elf Kinder der Midcourt-Mannschaft Doppel und ein Einzel. Da die Kinder den Winter über jede Woche auch in der Halle trainieren konnten sie nun endlich auch im Freien ihre Fortschritte demonstrieren.

Am Nachmittag folgten die „Größeren“. Bei einer perfekten Anzahl von zwölf Teilnehmern konnten auf allen vier Plätzen viele verschiedene Doppel gespielt werden.

Wie immer stand der Spaß im Vordergrund, und bereits beim Nachhausegehen verabredeten sich die Kinder zur Freude der Organisatoren für weitere Matches auf dem Tennisplatz.

Am kommenden Samstag steht bereits der nächste Termin an. Die Bambini-Mannschaft hat von 9.30 bis 12.30 Uhr die Bambini aus Au zu einem Freundschaftsspiel eingeladen.