TSV Rudelzhausen

Taekwondo auf dem Stundenplan

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 19.12.2016

Attenkirchen. Taekwondo stand bei den Dritt- und Viertklässlern der Grundschule kürzlich auf dem Stundenplan. Die Kinder lernten im Rahmen ihres Sportunterrichts die koreanische Sportart kennen. Der Taekwondoverein Rudelzhausen machte dies möglich. Nach einer kurzen Fitness- bzw. Koordinationseinheit durften die Schüler selbst verschiedene Faust- und Fußstöße ausprobieren. Zum Schluss erhielten sie noch Einblicke in die Selbstverteidigung. Jeder trainierte eifrig und hatte Spaß an den neuen Bewegungsformen. Ein großer Dank der Grundschule für diese besondere Schulstunde galt den beiden Trainern Kim Todtenbier und Michael Plenagl.