TSV Rudelzhausen

Tipps von DFB-Trainern

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 03.08.2016

Rudelzhausen. Einen äußerst interessanten und lehrreichen Abend erlebten die Jugendfußballer des TSV Rudelzhausen und SC Tegernbach am Donnerstag. Das „DFB-Mobil“, ein Projekt von DFB und BFV, besuchte mit zwei qualifizierten DFB-Trainern die Spieler und Betreuer am Sportheim in Rudelzhausen. Während einer der Trainer eine eineinhalbstündige Trainingseinheit mit den Nachwuchskickernabsolvierte, bekamen die anwesenden Trainer und Betreuer vom anderen wertvolle Tipps und Informationen rund um die Trainingsgestaltung mit jungen Fußballern. Zum Abschluss gab es für die Trainer eine halbstündige Nachbetrachtung und einen Lehrvortrag im Sportheim. Die Jugendabteilung des TSV und SCT bedankte sich bei den Trainern des DFB und war sehr zufrieden mit dem Bildungsangebot.