TSV Rudelzhausen

Sportheim-Erweiterung wird geprüft

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 26.02.2015

Gemeinderat behandelt Vorbescheid zum Anbau für einen Dusch- und Umkleideraum

Von Christine Hainzinger

Rudelzhausen. Der TSV lässt aktuell überprüfen, ob ein Anbau an das bestehende Sportheim möglich wäre. Der Sportverein möchte für seine Mannschaften einen zusätzlichen Dusch- und Umkleideraum schaffen. Deshalb hat der Verein nun das Bauvorhaben in einem Vorbescheidsantrag formuliert. In der Gemeinderatssitzung vom Montag wurde diesem Vorbescheid einstimmig das gemeindliche Einvernehmen erteilt. 

Der Verein möchte das Sportheim in Richtung Osten erweitern, um eine zusätzliche Umkleidekabine
und Wirtschaftsräume (Waschraum, Gerätelager) dort unterzubringen. Konkret ist diese Planung aber noch nicht, denn dazu braucht es natürlich auch das Einverständnis der Mitglieder.

In die weitere Planung kann der TSV zudem erst gehen, wenn nähere Kostenermittlungen und Fördermöglichkeiten geklärt sind. Nachdem der Vorbescheid nun befürwortet wurde, will der Verein die weiteren Schritte im Laufe des Jahres vorantreiben, erklärte TSV-Vorsitzender Wieland Scheer. Auch eine „energetische Überarbeitung des Sportheim-Ist-Bestandes“ sei angedacht.