TSV Rudelzhausen

Taekwondoka bei Nachwuchslehrgang

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 27.11.2014

Rudelzhausen. Zum zweiten Poomsae-Talentsichtungslehrgang fuhren kürzlich die Nachwuchssportlerinnen Selina Gleichauf, Emely Möhring, Kim Seidel und Alexandra Adam aus der Taekwondo-Abteilung des TSV. Schwerpunkt dieses eintägigen Lehrgangs, bei dem die Athleten von Landes- und Bundeskadermitgliedern trainiert wurden, war das Erlernen und Vertiefen der korrekten Bewegungen beim Poomsaelauf. Selina Gleichauf, die bei mehreren Turnieren mit ihrem Können aufgefallen ist, wurde von der Bayerischen Taekwondo-Union sogar persönlich zu diesem Lehrgang eingeladen. Die Teilnehmer waren über die gesamte Trainingszeit hinweg hoch motiviert und haben gezeigt, über welch sportliches Potenzial sie verfügen.