TSV Rudelzhausen

Kicken und lernen mit Trainern des DFB

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom ??.2014

Rudelzhausen. Auf Initiative der gemeinsamen Jugendabteilung des TSV Rudelzhausen und des SC Tegernbach war kürzlich das DFB-Mobil mit seinen Trainern zu Gast in der Rudelzhausener Schulturnhalle. Das. Mobil ist eine Einrichtung des Deutschen Fußball-Bundes. Damit sind DFB-Trainer deutschlandweit unterwegs, um Vereine vor Ort zu besuchen. Den Jugendtrainern wie auch den Kindern soll dabei ein lehrreicher Abend geboten werden. In Rudelzhausen kam das gut an: Die beiden angereisten DFB-Trainer konnten einer Auswahl an Kindern aus den Jugendmannschaften (E, F1, F2) und den anwesenden Trainern eine tolle Trainingseinheit bieten. Die Kinder hatten sichtlich Spaß daran. Im Anschluss an das Training fand für die Trainer ein interessanter Vortrag zum Thema Jugendtraining für E- und F-Junioren statt. „Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, die von allen mit Begeisterung angenommen wurde“, freute sich TSV-Fußballabteilungsleiter Christian Schmitt. Eine Wiederholung für den Sommer, dann auf dem Rasen, wurde bereits vereinbart.