TSV Rudelzhausen

Platz zwei beim ersten Turnier

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 22.01.2014

Erstauflage des „Raiffeisen-Cups“: Hallenturnier für E-und F-Jugend

Von Maria Rauscher
Nandlstadt. Viel los war am Samstag in der Raiffeisen-Sporthalle: Der TSV veranstaltete zum ersten Mal ein Hallenturnier, den „Raiffeisen-Cup“. In der Gruppenphase ging es „jeder gegen jeden“, schließlich wurden in der Finalrunde die Platzierungen ermittelt. Als Turniersieger ging in der E-Jugend der FCA Unterbruck und in der F-Jugend der FC Mainburg hervor.


Nach der Eröffnung der neuen Raiffeisen-Sporthalle im Juni 2013 kann der TSV nun eigene Hallenturniere für Jugendmannschaften veranstalten. Premiere war am Samstag: Der Anpfiff für die acht Mannschaften der E-Jugend fiel bereits am Vormittag. In den spannenden Spielen war der Ehrgeiz der jungen Fußballer zu sehen, aber auch Teamgeist und Spielfreude. Im „Finale daheim“ mussten sich die E-Junioren des TSV Nandlstadt mit einer 0:3-Niederlage der Mannschaft des FCA Unterbruck geschlagen geben, die souverän das Turnier für sich entschieden hatte.
Natürlich gab es für alle Mannschaften eine Urkunde und eine kleine Siegertrophäe, die von TSV Vorsitzendem Andreas Steininger und Jugendleiter Erich Schinagl übergeben wurden. Die Jugendabteilung des TSV hatte den Turniertag reibungslos organisiert.

Am Nachmittag gehörte die Halle den Spielern der F-Jugend, die im gleichen Modus wie die E-Junioren den Turniersieger ausspielten. Beim Spiel um den dritten Platz konnte der TSV Nandlstadt den Heimvorteil nutzen und sich im Siebenmeterschießen mit 5:4 gegen den TSV Rudelzhausen durchsetzen. In einem knappen Finalspiel gewann der FC Mainburg 2:1 gegen den SC Kirchdorf. Mit den Hallenturnieren der A-und B-Jugend am 8. Februar und der E2-, D- und C-Jugend am 9. Februar .geht der „Raiffeisen-Cup“ in die nächste Runde.

Die Endplatzierungen der E 1:

1. FCA Unterbruck
2. TSV Nandlstadt
3. SV Pulling
4. SC Oberhummel
5. TSV Rudelzhausen
6. SV Vötting
7. SC Bruckberg
8. VFR Haag

Die Endplatzierungen der F 1:

1. FC Mainburg
2. SC Kirchdorf
3. TSV Nandlstadt
4. TSV Rudelzhausen
5. TSV Allershausen
6. SV Gündlkofen
7. SC Buch
8. SV Kranzberg