TSV Rudelzhausen

Erstes TSV-Weinfest ein Erfolg

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 23.10.2013

Rudelzhausen. Erstmals haben die TSV-Fußballer am Samstag ein Weinfest im Sportheim veranstaltet und dabei gleich einen richtig guten Erfolg gelandet. Das Sportheim war voll und den Gästen schmeckten die Weine und Brotzeiten, die der Verein ausgesucht und vorbereitet hatte, gestützt auf den Einsatz der aktiven Spieler und vieler helfender Hände, zum Beispiel von den „volksfesterprobten“ Müttern. Im Sportheim feierten die Gäste aller Altersklassen dann auch bis weit nach Mitternacht bei Wein und gutem Essen. Für die musikalische Unterhaltung und tolle Stimmung sorgte „Powerziach“ Martin Kraft. Hoher Besuch war auch angesagt, denn mit Sophia Maushammer aus Sandelzhausen machte sogar eine „Weinkönigin“ ihre Aufwartung. Fußball-Abteilungsleiter Christian Schmitt bedankt sich bei allen Besuchern und Helfern, die zu dem erfolgreichen Fest beigetragen haben, und freute sich schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. Denn das TSV-Weinfest soll im Rudelzhausener Veranstaltungskalender auf jeden Fall einen festen Platz bekommen.