TSV Rudelzhausen

Weihnachtsgeschenk für Tennisler

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 17.12.2012

Rudelzhausen. Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk gab es für die Tennisabteilung des TSV: Einen Scheck in Höhe von 2 500 Euro für die Jugendförderung überreichte der Geschäftsstellenleiter der Sparda-Bank Pfaffenhofen, Hermann Klement, an Tennis-Abteilungsleiter Michael Ewerling. Die Mittel wurden aus dem Etat des Sparda-Gewinnsparvereins zur Verfügung gestellt.