TSV Rudelzhausen

Eine Übungsstunde für die Eltern

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 27. Oktober 2011

Rudelzhausen. Dass es gar nicht so leicht ist, Arme und Beine unabhängig voneinander zu bewegen, erfuhren kürzlich die Eltern der jungen Aktiven der TSV-Taekwondoka. Die Abteilung hatte ein Eltern-Kind-Training organisiert, geleitet von Stefan Brummer (4. DAN), Michael Plenagl (2. DAN) und Sabrina Beer (1. DAN). 

Etwa 30 Kinder kamen mit ihren Eltern und auch Geschwister durften teilnehmen. Die 25 Erwachsenen hatten mit ihren Kindern riesigen Spaß bei der 90-minütigen Übungseinheit. Im Anschluss wurden bei einem gemütichen Beisammensein neue Kräfte gesammelt, denn die Kinder durften mit den Trainern in der Turnhalle übernachten. Am nächsten Tag gab es noch ein gemeinsames Frühstück. 

Einige Eltern konnten auch für den neuen Taekwondo-Schnupperkurs begeistert werden. Dieser findet in den nächsten Wochen jeweils montags von 19 bis 21 Uhr in der Schulturnhalle statt. Alle Interessierten ab 14 Jahren sind dazu willkommen. Auskünfte gibt es unter Telefon 0 87 52/81 02 55.