TSV Rudelzhausen

„Note 1“ für das Volksfestbier

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom  04. Mai 2004

Rudelzhausen (voh). „Das 29. TSV-Volksfest kann kommen, ein vorzügliches Festbier ist bereits da“. Zu diesem einstimmigen Urteil kamen am Freitagabend die „Vorkoster“, angeführt von Baron Michael Beck von Peccoz und seinen Braumeistern sowie TSV-Vorsitzendem Günther Dumsky und Volksfestmanager Lorenz Heigl auf TSV-Seite, bei der Bierprobe im Bräustüberl der Schlossbrauerei Au. Der süffige Gerstensaft erhielt hohes Lob, weshalb sich bereits auch die Volksfestbesucher auf das Auer Festbier freuen dürfen. Das Rudelzhausener Volksfest beginnt am Vatertag, 20. Mai, und dauert bis Sonntag, 23. Mai. Geboten sind ein unterhaltsames Programm und vorzügliche Bewirtung.                                                                              Foto: Vohburger