TSV Rudelzhausen

Titel für Bauer / Schranner

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom  27. September 2002

Elf Teams treten bei Tennis-Mixed-Meisterschaft an

Mit elf gemeldeten Teams waren dei Mixed-Meisterschaften der TSV-Tennisabteilung erfreulich gut besetzt. Gespielt wurde in zwei Gruppen, wobei jeder gegen jeden antreten musste. So hatten alle Teilnehmer ausreichend Gelegenheiten, ihr Können und ihre Ausdauer unter Beweis zu stellen.

Bis zu vier Spiele mussten die Teilnehmer an einem Tag bestreiten. Nach Abschluss der Gruppenspiele standen sich jeweils die beiden Erstplazierten in den Halbfinalspielen gegenüber. Im ersten Halbfinale siegten Kristina Bauer / Robert Schranner gegen Nadine Schickaneder / Thomas Kaindl ungefährdet 6:2 / 6:2.

Im zweiten Halbfinale bezwangen Johanna Kaindl / Konrad Bauer das Team Maria Rauscher / Walter Leitner ebenso sicher mit 6:3 / 6:2. hart umkämpft war das Spiel um Platz drei, in dem 

Im Finale standen sich Kristina Bauer / Robert Schranner und