TSV Rudelzhausen

21 Kämpfer meistern Gurtprüfung

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 09.12.2000

Die Prüfung zum jeweils nächsthöheren Kup bestanden am, Sonntag alle 21 angetretenen Mitglieder zwischen acht und 44 Jahren der Taekwondo-Abteilung des TSV. Prüfer Ludwig Kraft aus München lobte insbesondere die Leistungen von Tanja Beer {blauer Gürtel) und Tim Rudolf (geIb-grüner Gürtel), die eine hervorragende Demonstration ihres Könnens abgelegt hatten. Ein dickes Lob von Abteilungsleiter Rudi Ostermeier erhielt auch der junge Schwarzgurtträger Michael Plenagl, der zum ersten Mal die Aufgabe innehatte, die Teilnehmer durch die Prüfung zu führen.