TSV Rudelzhausen

Freundschaftsspiel der besonderen Art

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 16.08.2021 zur Abschlussfeier der E-Junioren.


Rudelzhausen. (red) Die Trainer der E-Jugend der Spielgemeinschaft Rudelzhausen, Puttenhausen und Tegernbach, Regina Wicke und Petrik Penker, hatten für ihre Mannschaft und die Eltern der jungen Kicker ein besonderes Freundschaftsspiel im Rahmen der Abschlussfeier organisiert. Auf dem großen Feld traten die E-Jugend-Spieler gegen ihre Eltern an. Nach zweimal 25 Minuten Spielzeit mit sehr viel Laufarbeit, vor allem aus Seiten der Eltern, lautete das Ergebnis am Ende 8:8 – ein glückliches Resultat für die Eltern, meinten die beiden Trainer mit einem Augenzwinkern.

Nach dem kräfteraubenden Spiel gab es für alle noch eine Stärkung bei Burger und Pommes. Über den gelungenen Saisonabschluss mit jeder Menge Gaudi haben sich alle gefreut. Foto: TSV Rudelzhausen


Und noch ein Foto der Junioren vom Pommes- und Burgeressen: