TSV Rudelzhausen

TSV mit Autohaus Bacher auf Punktejagd

Die Fußballer des TSV gehen in dieser Saison mit neuen Bällen auf Punktejagd. Diese bekamen sie von dem in Mainburg ansässigen Autohaus Bacher. Die neuen Bälle scheinen den „Blau-Weißen“ auch gleich auf Anhieb Glück zu bringen. Im Spiel gegen Steinkirchen konnten gleich die ersten drei Punkte eingefahren werden. Bacher-Filialleiter Christian Maushammer wünschte dem TSV viel Erfolg für die restliche Saison und viele Tore mit den neuen Bällen, die hoffentlich zum Aufstieg in die B-Klasse beitragen.

Bei der Spendenübergabe freuten sich (v.l.) Trainer Mathias Hofmann, Spielführer und Co-Trainer Michal Baron, Abteilungsleiter Christian Schmitt, Maximilian Wiesheu, Verkäufer im Autohaus Bacher, selbst aktiv beim TSV, und Bacher-Filialleiter Christian Maushammer.
Foto: Alexander Mandel/Autohaus Bacher