TSV Rudelzhausen

Gürtelprüfungen und Ehrungen

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 04.08.2014

22 Taekwondoka erlangen neue Kups – Auszeichnungen beim Grillfest

Rudelzhausen. Die erste Gürtelprüfung der Taekwondo-Abteilung des TSV in diesem Jahr fand am vergangenen Wochenende in der Grundschulturnhalle unter den Blicken zahlreicher Zuschauer statt. Angetreten waren 22 Sportler. Sie haben sich ein Jahr lang auf diese Gürtelprüfung vorbereitet.

Prüfungsbeste war Lena-Sophie Kahde. Alice Möhring, Charlotte Prigyeni, Julia Noriega Landzettel, Bleona Osmanaj, Sophia Münsterer und Patricia Juric erhielten ihren neunten Kup. Den achten Kup erreichten Pia Fried und Lukas Schmitt. Emma Fried, Katharina Pflüger, Chiara Cylok, Daniel Schreier, Monique Schwarz und Andre Stöckl konnten sich über den siebenten Kup freuen. Justin Möekel und Lisa Hagn schafften den sechsten Kup.

Mit zusätzlich einem Bruchtest und einem Freikampf mussten sich einige Prüflinge für den dritten und zweiten Kup dem Prüfer stellen. Frank-Michael Seidel erreichte bei dieser Prüfung den dritten Kup. Selina Gleichauf und Lena-Sophie Kahde erlangten den zweiten Kup. Für den ersten Kup meisterten Alexandra Adam und Dominik Böhm die verschiedenen Übungen souverän.

Den Technik- und Wissensstand fragte der Träger des 7. DAN, Manfred Büttner, Prüfer der Bayerischen Taekwondo-Union, in knappen zwei Stunden ab. Büttner lobte die Trainer, die die Prüflinge auf ihre Kup-Prüfung vorbereitet hatten und betonte, dass von allen gute Prüfungen zu sehen waren.

Danach ging es zum TSV-Sportheim zur Grillfeier, bei der am Abend noch einige Mitglieder für langjährige Treue zur Taekwondo-Abteilung geehrt wurden. Sabrina Beer, Stefan Hetkamp und Kim Todtenbier gehören 15 Jahre dem Verein an, Andrea Heinrich, Josef Neumeier, Gerald Schmidbauer, Andrea Schnober und Rudolf Trapp wurden für 20 Jahre ausgezeichnet, Sebastian Limmer für 25 Jahre Vereinstreue. Sieglinde Zellner gehört mit 35 Jahren zu den „Urgesteinen“. Man feierte den Ehrenabend noch lange mit dem aus Paraguay zu Besuch gekommenen ehemaligen deutschen Meister und Trainer Jonas Hönnebeck.

Freuten sich über erfolgreiche Prüfungen: Die Taekwondoka und Prüfer Manfred Büttner.