TSV Rudelzhausen

31 erfolgreiche Prüflinge

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 07.12.2013

Kup-Abnahme bei der Taekwondo-Abteilung des TSV

Gute Leistungen haben die Teilnehmer der Taekwondo-Abteilung des TSV bei der Gürtelprüfung gezeigt. Der jeweils nächsthöhere Kup war der verdiente Lohn.

Rudelzhausen. 31 Prüflinge von der Taekwondo-Abteilung des TSV stellten sich in der Grundschule unter der Leitung von Stefan Brummer dem Prüfer Manfred Büttner (6. DAN) vor. Die zweite Gürtelprüfung der Taekwondoka stand an und rege verfolgten auch die Eltern den Auftritt ihrer Kinder.

Vier Prüflinge erreichten den 9. Kup, nämlich Sophia Münsterer, Katharina Juric, Pia Fried und Lucas Schmitt. Den 8. Kup erreichten
Emma Fried, Andre Stöckl, Beatrice Zankl, Katharina Pflüger, Chiara Cylok, Daniel Schreier, Julian Wanninger und Monique Schwarz. Den 7. Kup erlangte Justin Möckl. Weitere vier Prüflinge bekamen den 6. Kup zugesprochen: Jana Vranic, Franziska Kraft, Christina Steininger und Kevin Möckl. Den 4. Kup erreichten Michael Piele und Frank Seidel.

Ab dem 3. Kup wurden die Schüler auch im Bruchtest und Wettkampf geprüft. Diesen erreichten Lea Hadersdorfer, Marina Falter, Selina Gleichauf, Lena-Sophie Kande, Christopher Heinz, Lisa-Marie Kahde und Maximilian Aurin. Den 2. Kup erreichten Kim Seidel, Alexandra Adam, Martin Pflüger und Johannes Plenagl. Zum Abschluss der Prüfung absolvierte Julia Rosic den 1. Kup (braun-schwarz). Als Prüfungsbeste erhielt Katharina Pflüger eine zusätzliche Urkunde. Alle freuten sich über die bestandene Prüfung und stellten sich zum Gruppenfoto.