TSV Rudelzhausen

500 Euro für Tennisjugend

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 17.09.2013

Rudelzhausen. Mit einer Spende von 500 Euro unterstützte die Raiffeisenbank Hallertau die Tennisjugend des TSV. Mit vier Jugendmannschaften ist der TSV in der Verbandsrunde des Bayerischen Tennisverbandes aktiv. Mit Unterstützung der Raiffeisenbank konnte der Tennisnachwuchs in dieser Saison mit neuen einheitlichen Trikots für den Punktspielbetrieb ausgestattet werden. Prokurist Florian Maier von der Raiffeisenbank (rechts) überreichte die Spende an Christian Klement, den Jugendleiter der Tennis-Abteilung. Und er konnte sich mit den Tennislern auch mitfreuen: Denn die Rudelzhausener Bambinis und die Juniorinnen konnten mit ihrem neuen Outfits auch gleich die Meisterschaft in ihren Klassen erspielen