TSV Rudelzhausen

Neuer Tennis-Champion

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 29.08.2013

Rudelzhausen. Bei den Einzelmeisterschaften der TSV-Tennisabteilung ging es drei Tage lang heiß her. Die acht teilnehmenden Herren wurden in zwei Gruppen mit je vier Spielern eingeteilt. Nach den Gruppenspielen folgten die Platzierungsspiele. Im Spiel um Platz sieben konnte sich Patrick Prucker gegen Max Grüner durchsetzen. Matthias Hofmann wurde Sechster und Thomas Kaindl Fünfter. Auf den vierten
Platz spielte sich Mike Ewerling. Auf das Podest schaffte es Stefan Kaindl als Drittplatzierter. Im spannenden Finale wurde der langjährige Sieger Hermann Klement von Alex Schaubeck abgelöst. Nach der Siegerehrung ließen die Tennisler den Abend bei gemütlichem Beisammensein ausklingen. Unser Bild zeigt (v.l.) die besten Drei: Stefan Kaindl, Alex Schaubeck und Hermann Klement.