TSV Rudelzhausen

Mit Kicken geht es wieder los

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 05. April 2012

Jüngste Fußballer des TSV stehen in den Startlöchern

Von Christine Hainzinger

Rudelzhausen. Die Jüngsten stehen in den Startlöchern: Nachdem die Seniorenmannschaften des TSV bereits seit einigen Wochen wieder auf Punktejagd sind, geht es demnächst auch für die Nachwuchs-Kicker in der Rück- und Frühjahrsrunde im Punktspielbetrieb weiter.

Mangels Spieler stellt der TSV keine eigene A- und C-Jugend-Mannschaft. Im Nachwuchsbereich
ist eine Spielgemeinschaft mit dem SC Tegernbach etabliert.

Die B-Junioren, Herbstmeister in der Gruppe Freising, starten wieder am 27. April, um 18.30 Uhr auswärts beim SVA Palzing, die auf Platz drei der Tabelle stehen.

Die D-Jugend beginnt schon am 14. April, um 13 Uhr zuhause gegen den SC Kirchdorf. Der Gegner ist Tabellenletzter, Rudelzhausen steht auf Rang drei.

Die E-Kicker stehen demnächst wieder in der Frühjahrsrunde auf dem Platz. Mit im Bild die Sponsoren Birgit und Florian Huber sowie die Trainer Orhan Memet Orglu und Korbinian Huber.

Die E-Junioren beginnen am 18. April um 18.45 Uhr bei der SpVgg Langenpreising mit der Frühjahrsrunde. Die E-Jugend kickt in Tegernbach und hat über den Winter neue Dressen von der Weinstube Huber (Florian und Birgit Huber) bekommen. Darüber freuten sich die jungen Spieler mit ihren Trainern Orhan Memet Orglu und Korbinian Huber. Ebenfalls am 18. April starten die F-Junioren. Um 17.30 Uhr spielen sie in Tegernbach gegen den SV Kranzberg.