TSV Rudelzhausen

Zwei Neuzugänge und ein Abgang bei Rudelzhausen

Bericht aus Fussball-Vorort.de vom 23. Januar 2012

TSV Rudelzhausen – Der TSV Rudelzhausen hat sich in der Winterpause noch einmal verstärkt. Zwei neue Spieler haben sich dem Verein angeschlossen. Dagegen hat ein Spieler den Verein verlassen. 

Willi Welzhofer wird künftig für den FC Mainburg auflaufen. Der Innenverteidiger war beim TSV eine Bank in der Abwehr. In elf Spielen traf er drei Mal. Er wechselt jetzt zurück zu seinem Heimatverein.

Anschließen werden sich dem TSV Rudelzhausen Uli Bauer und Claus Pieper vom TSV Au. Pieper ist in Rudelzhausen kein Unbekannter. Er spielte bereits vor ein paar Jahren beim TSV.

Willi Welzhofer wird den Verein verlassen.