TSV Rudelzhausen

Junge Taekwondoka erreichen vierten Platz

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 02. Juli 2011

Den vierten Platz beim „Circle Cup“ in Regenstauf erreichten die Nachwuchs-Aktiven der Taekwondoabteilung des TSV unter 15 Vereinen und erzielten damit einen beachtlichen Erfolg. Angetreten waren 11 Nachwuchskämpfer, um Wettkampferfahrung zu sammeln. Deniz Yavas, Samanta Gertig, Martin Pflügler, Maximilian Aurin und Dominik Böhm erreichten dritte Plätze. Emely Möhring und Alexandra Adam wurden Zweite. Einen ersten Platz erkämpften sich Stefanie Kraft und Markus Haberkorn, der kampflos blieb. Kim Todtenbier, die nach längerer Wettkampfpause wieder an einem Turnier teilnahm, knüpfte mit einem 24 : 7 Sieg an alte Erfolge an und erreichte den ersten Platz. Sie und der Coach Sabrina Beer betreuten den Nachwuchs während des Turniers. Stefan Brummer, der die Gruppe als Kampfrichter begleitete, freute sich über den Erfolg.