TSV Rudelzhausen

Vorbereitung mit Berglauf

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 17.Juli 2010

Testspiel der Kicker heute gegen Oberhummel

Rudelzhausen. Mitten in der Vor bereitung auf die neue Saison in der Kreisklasse stecken die TSV-Fußballer. Die Mannschaft von Trainer Christian Müller erreichte im ersten Testspiel ein 2:2 gegen Leibersdorf. Die Tore erzielten die beiden Neuzu gänge Bastian Schweiger und Daniel Dlugosch. Anschließend absol vierten die Blau-Weißen ein dreitägiges Trainingslager im Kaisertal beim dort ansässigen SV Flintsbach. Nach zwei harten Trainingseinhei ten unterlag der TSV knapp mit 2:3 (Tore Maxi Geier und Michael Betzenbichler).

Im Trainingslager im Kaisertal übten die TSV-Kicker schon mal den Gipfelsturm:  Bei einem anstrengenden Lauf auf die 1 633 Meter hohe Naunspitze.

Überraschend klar besiegte die Mannschaft allerdings am Dienstag in der ersten Runde des Lotto-Cups Istanbul Moosburg mit 8:0. Drei Tore von Schweiger, je zwei Treffer von Maxi und Tobi Geier sowie ein Tor von Daniel Dlugosch machten den klaren Erfolg perfekt.

Heute steht um 15 Uhr auf heimischem Rasen ein Testspiel gegen den SC Oberhummel an, bevor die TSV- Kicker in der zweiten Runde des Lottocups am Montag um 19.30 Uhr im Heimspiel auf den Bezirksligis ten FC Eitting treffen. Ferner be streiten die Blau-Weißen folgende Testspiele: Samstag, 24. Juli, zu Hause gegen Mauern, am 1. August Heimtest gegen SC Freising und am 6. August in Hohenkammer.

Beide TSV-Teams sind dann zum Kreisklassen-Auftakt spielfrei. Um Punkte geht es für die Müller-Elf ab Sonntag, 15. August, um 17 Uhr bei Aufsteiger TSV Moosburg. Die von Wieland Scheer trainierte TSV-Reserve spielt an diesem Tag um 15 Uhr in Zolling.