TSV Rudelzhausen

Tennisnachwuchs des TSV trotzt dem Regen

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 11. Juni 2009

Rudelzhausen. Knapp 50Kinder und Jugendliche ließen sich am Samstag auch vom regnerischen Wetter ihren Spaß beim Schleiferlturnier des Tennis-Nachwuchses nicht verderben, bei dem auf Klein- und Großfeld in Mixed-Paarungen die Sieger ermittelt wurden. Auch elf Tennis-Anfänger durften bei verschiedenen Übungen mit ihren Trainern ihr Können zeigen. Bei der abendlichen Grillfeier wurden die Gewinner mit den meisten Schleiferln geehrt: Kristina Siedenberg siegte vor Thomas Ewerling. Dritte wurde Elena Maier. Stolz war aber jeder Teilnehmer, wurde er doch mit einem „Second-Hand“-Pokal belohnt, stammend aus dem Bestand mehrerer Tennisfamilien, die diese im Laufe der Jahre gewonnen haben. Jugend- und Turnierleiter Michael Ewerling brachte sie wieder auf Hochglanz.