TSV Rudelzhausen

Bronze für Rudi Ostermeier

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 20. Februar 2009

Bronze für Rudi Ostermeier: Bei der Deutschen Meisterschaft im Taekwondo, die in Ingolstadt ausgetragen wurde, holte Rudi Ostermeier (links) von den Taekwondoka des TSV  Rudelzhausen die Bronzemedaille. Während es für den weiteren TSV-Starter Stefan Brummer nicht für eine Medaille reichte, konnte Ostermeier, der im Einzel und im Herren-Teamlauf antrat, Edelmetall „ernten“. In einer Mannschaft mit Kämpfern von vier weiteren Vereinen war Ostermeier im Teamlauf erfolgreich. Mit ihm wurden Manfred Büttner, Uwe Neumann, Sandi Bilas und Martin Hochgrebe mit Bronze belohnt, Sepp Fichtner gratulierte.