TSV Rudelzhausen

Taekwondoka holen Medaillen

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 08. August 2008

Gold, Silber und Bronze bei Bayerischer Meisterschaft

Rudelzhausen. Einen beachtlichen Erfolg bei der Bayerischen Technik-Meisterschaft im Taekwondo feierten die Kämpfer des TSV. Die drei Teilnehmer holten in Ansbach eine Bronze-, eine Silber- und zwei Goldmedaillen.

Gestartet wurde in verschiedenen Klassen und Formationen. Sabrina Beer kam trotz sehr starker Konkurrenz bis ins Semifinale. Schließlich musste sie sich aber mit dem siebten Platz zufrieden geben.

Stefan Brummer startete in vier verschiedenen Klassen. Im Einzel erreichte er den vierten Platz, im Paarlauf wurde er Dritter. Zwei Mal Gold holte er mit seinen Partnern jeweils in den Wettbewerben „Synchron Herren A“ und im ‚;Team Mixed“.

Rudi Ostermeier startete in zwei Klassen. Im „Einzel Herren C“ errang er den vierten Platz und im „Teamlauf Herren B“ den zweiten Rang.

Medaillen holten Rudi Ostermeier, Sabrina Beer und Stefan Brummer (v.l.) bei der Bayerischen Meisterschaft