TSV Rudelzhausen

1. Volksfestlauf

Aug geht’s zum 1. Volksfestlauf des TSV Rudelzhausen/Tegernbach

Veranstalter:  TSV Rudelzhausen/Tegernbach 1948 e.V.
Schirmherr: Bürgermeister Konrad Schickaneder

Start/Ziel: 7.Mai 2005 16:00 Uhr am Volksfestplatz Rudelzhausen

Strecke:
Vom Start am Volksfestplatz führt die Strecke auf der Kirchdorferstraße in die Schulstraße vorbei an der Grundschule. Danach geht es links in die Haimerlstraße. Kurz darauf verlassen wir die geteerte Strecke. Der weitere Weg führt auf einem teilweise geteerten Feldweg hinauf zum höchsten Punkt der Runde. Bergab geht es auf einem Feldweg zur Kirchdorferstraße und über einen Fußweg zum Volksfestplatz. Es sind zwei Runden mit je 3.75 km zu laufen.  

Die Laufstrecke ist hier gelb gekennzeichnet
Höhenprofiel der Laufstrecke,

Teilnahmebedingungen:
Mit der Teilnahme an dem Lauf am 7.Mai.05 erkenne ich den Haftungsausschluss der Veranstalter, deren Vertreter und der Gemeinde Rudelzhausen an. Als Teilnehmer/in erkläre ich, dass ich ausreichend trainiert habe und körperlich gesund bin und mein Gesundheitszustand ärztlich bestätigt wurde.

Klasseneinteilung:
Getrennte Wertung für Frauen und Männer, Klasseneinteilung nach Jahrgangsklassen.
Kinder, 16-29 Jahre, 30- 39 Jahre, 40 – 49 Jahre und 50+.

Startgeld:
Das Startgeld für Erwachsene beträgt 10,00 €. Davon gehen 2,00 € als Spende an die beiden Kindergärten in Rudelzhausen und Tegernbach. 
Startgeld für Kinder (bis Jahrgang 1990) 5,00 €.
Jeder Teilnehmer erhält gegen Abgabe der Startnummer im Festzelt nach dem Lauf ein halbes Hendl.

Wertungen:
Gesamtwertung nach Klasseneinteilung männlich und weiblich.
Mannschaftswertung: 5 Läufer

Zahlung:
Barzahlung bei der Startnummernausgabe, 2 Stunden vor Start möglich.
Voranmeldeschluss: Mittwoch, 04.Mai 2005
Nachmeldungen: nur am Samstag, den 7. Mai 2005, sofern die maximale Teilnehmerzahl von 200 noch nicht erreicht ist. Nachmeldung 15,00 €.

Streckenservice:
Verpflegungsstellen (Wasser) nach ca. 1,8 km und im Ziel. Da die Strecke zweimal durchlaufen wird besteht die Möglichkeit während des Laufs dreimal etwas zu trinken.

Umkleiden und Duschen:
in der Grund- und Teilhauptschule Rudelzhausen ca. 300 m vom Start entfernt

Startunterlagen:
am Samstag 7.Mai 2005 ab 14 Uhr bei der Startnummernausgabe am Volksfestplatz

Auszeichnung:
Jeder Teilnehmer erhält auf Wunsch eine Urkunde. Siegerehrung ab 18 Uhr im Festzelt.

Vielen Dank für den Besuch des Benefizfußballspieles und Ihre Mithilfe www.muensterer-benefiz.de



Fotos vom Lauf und den Teilnehmern:

Bürgermeister Schickaneder hat den Startschuss abgefeuert. Die Kinder laufen vorne weg 

Wegen des Regens war die Volksfestwiese total aufgeweicht. Der „Schlussspurt“ ging daher über Wasserpfützen und „Matsch“. 

Siegerehrung – Fotos einiger Sieger:


Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 28. Juli 2005

Reinerlös geht an die Kindergärten

Rudelzhausen (Voh). „Kurz vor Torschluss“ kamen die Kindergärten von Rudelzhausen und Tegernbach in einen unerwarteten Geldgenuss.

Taekwondo-Abteilungsleiter Bernd Todtenbier (mitte) und TSV-Vize Werner Rauscher (rechts) übergaben je 250 Euro an die Leiterinnen Anne Rottengruber und Katharina Kallenbach. Der Betrag stammt vom Reinerlös des ersten Volksfestlaufes, den der TSV bei seinem 30. Volksfest ausgerichtet hatte. Auch Bürgermeister Konrad Schickaneder (links) freute sich über die Spende.     Foto: Vohburger