TSV Rudelzhausen

Taekwondoka üben mit Landestrainerin

Bericht aus der Hallertauer Zeitung vom 14.03.2018

Rudelzhausen. Die Taekwondo-Abteilung des TSV Wolnzach hat kürzlich in der Turnhalle des Hallertau-Gymnasiums ein Stützpunkttraining mit Jugend-Landestrainerin Daniela Koller veranstaltet. Daran teilgenommen habenmehrere Vereine aus dem Umkreis. Auch die Taekwondo-Mannschaft des TSV Rudelzhausen war mit sieben motivierten Sportlern zu diesem zielorientierten Training nach Wolnzach gefahren. Die Taekwondo-Formenläufer konnten sich dabei intensiv auf die bevorstehenden Meisterschaften vorbereiten und viele hilfreiche Tipps mitnehmen.

Unser Bild zeigt Jugend-Landestrainerin Daniela Koller (links) und die Rudelzhausener Sportler Julia Noriega Landzettel, Kim Seidel, Lena Kahde, Bleona Osmanaj, Alexandra Adam, Selina Gleichauf und Stefan Brummer (v.l.)