Weihnachtsfeier 2011

Wie jedes Jahr fand auch an diesem dritten Adventsamstag am 10. Dezember 2011 unsere traditionelle Weihnachtsfeier mit Christbaumversteigerung im Gasthaus Festner statt. 

Alle Mitglieder, Freunde, Gönner des TSV und natürlich alle Ortsvereine, sowie die gesamte Bevölkerung waren herzlich eingeladen. Am Nachmittag hatten fleißige Helfer die größtenteils von Firmen und Privatleuten gespendeten Waren und die Brotzeiten vorbereitet. 

Als unser Vorstand Werner Rauscher die Gäste der Weihnachtsfeier willkommen hieß, war der Saal dieses Jahr leider nicht voll. Die aktiven Fußballer waren immerhin mit einem vollen Tisch vertreten. Bei den Aktiven der Abteilungen Taekwondo und Tennis schaute es schon weniger gut aus. Es fehlten vor allem aktive junge Sportler. Die Vertreter der anderen Ortsvereine und natürlich unsere „altgedienten“ Mitglieder, Funktionäre und Gönner des Vereins waren dagegen gekommen.

Den besinnlichen Teil der Weihnachtsfeier gestalteten dieses Jahr sieben junge Mädchen unter der Leitung von Antonie Hagl. Sie spielten und sangen sehr gut. Auch einige Weihnachtsgeschichten wurden erzählt. Zum Abschluß der Weihnachtsfeier sangen dann alle Anwesenden ein gemeinsames Weihnachtslied.

Dann war unser Versteigerer, Christian Schmitt, an der Reihe. Gut und schnell waren alle Waren und Brotzeiten versteigert. Nach der Pause mit Punsch und Plätzchen wurde auf den Baum gesteigert. Alle Anwesenden halfen durch ihre Gebote mit, dass auch dieses Jahr ein sehr gutes Ergebnis zur Unterstützung der Vereinsarbeit herauskam.

Der TSV bedankt sich nochmals bei allen Spendern, den Besuchern der Veranstaltung und natürlich bei unseren Künstlern und Helfern. Ohne sie alle wäre kein so gutes Ergebnis zu erzielen gewesen.

– Frohe Weihnachten –