TSV Rudelzhausen

Doppelmeisterschaft 2015

Glück mit dem Wetter an Maria Himmelfahrt hatte die Tennisabteilung des TSV Rudelzhausen bei der Austragung der Doppelmeisterschaft, die angekündigten Schauer blieben aus. Sechs Paare, die am Mittwoch ausgelost wurden, standen sich in zwei Gruppen gegenüber.

Nach langen und teilweise hart umkämpften Matches standen sich am Ende des Tages die Doppel Sepp Rauscher/Dirk Klages und Alex Schaubeck/Wieland Scheer im Finale gegenüber. Als Sieger und somit Doppelmeister ging schliesslich die etwas routiniertere Truppe Rauscher/Klages vom Platz. Platz drei ging überraschend an das Team Christian Klement/Patrick Pruckner.